Stadtwildpflanzen – ein Ausflug in die urbane Pflanzenwelt der Stadt Zürich


16. März 2023 | 12-13 Uhr | Lunch Talk mit Jonas Frei, Atelier Foifacht ︎︎︎Registrierungslink für Zoom




Frühlings-Hungerblümchen (Draba verna) zwischen
Pflastersteinen. © Jonas Frei


Ob unscheinbare Blattrosette oder mächtiger Götterbaum: Die Pflanzen erobern die Stadt. Wie ein Magnet wirkt das Stadtklima auf Wildpflanzen, die im Umland verdrängt worden sind. In der Stadt spriessen sie aus Fugen und werden in Baubrachen, Bahntrassen, verwilderten Beeten heimisch. Und weil Städte ähnliche Bedingungen bieten, finden sich viele Arten nicht nur in europäischen Metropolen, sondern auch in den USA oder China.

Jonas Frei hat im Buch «Stadtwildpflanzen» (AT Verlag 2021) diese Pflanzenarten abgebildet, ihre Geschichte, Nutzung und die Bezüge zum städtischen Leben aufgezeigt. Entstanden ist ein Lesebuch und Wegbegleiter, das dazu einlädt, die Natur vor der Haustür im Wandel der Jahreszeiten zu entdecken. In diesem Lunch Talk vermittelt der Autor persönliche Einblicke in seine Arbeit am Projekt und stellt ausgewählte Beispiele der «Flora Urbana» der Stadt Zürich vor.






Jonas Frei
Jonas Frei ist Landschaftsarchitekt und Stadtökologe. Seine Fachbereiche sind die Gestaltung von Freiräumen, Botanik, Fotografie, Dokumentarfilm und Illustration. ︎︎︎

︎︎︎ Link zum Buch «Stadtwildpflanzen»

Die Lunch Talks Zukunft Stadtnatur finden im Winterhalbjahr 2022 / 2023 erneut statt, und starten am Donnerstag, 3. November mit der ersten Ausgabe.

Das vollständige Programm wird im Herbst an dieser Stelle und via Newsletter kommuniziert. 



PROGRAMM 2022/2023

3. November 22 | 12-13 Uhr | mit Barbara Huber, Projektleiterin Umwelt, SBB


10. November 22 | 12-13 Uhr | mit Janine Bolliger, Forschungsgruppe Landschaftsdynamik, WSL


24. November 22 | 12-13 Uhr | mit Pascal Angehrn, Baubüro in situ


8. Dezember 22 | 12-13 Uhr | mit Jasmin Stricker und Christopher Saller, Nightnurse Images


15. Dezember 22 | 12-13 Uhr | mit Andrea Gion Saluz, Fachplanung Stadtbäume, Stadt Zürich


12. Januar 23 | 12-13 Uhr | mit Silvia Müller und Angela Zimmermann, Familienheim-Genossenschaft Zürich


26. Januar 23 | 12-13 Uhr | mit André Rey, IG Wilde Biene und Sebastian Wagener, Naturgärtner


2. Februar 23 | 12-13 Uhr | mit Gabi Müller, Fachstelle Schädlingsbekämpfung, Stadt Zürich


9. Februar 23 | 12-13 Uhr | mit Jasmin Joshi, Fachhochschule Ostschweiz 


2. März 23 | 12-13 Uhr | mit Benjamin Egger, Preisträger Werkstipendium Stadt Zürich 2022


16. März 23 | 12-13 Uhr | mit Jonas Frei, Atelier Foifacht


30. März 23 | 18:30-20 Uhr | Abschlusspanel mit Stefan Ineichen (NahReisen), Ueli Nagel (VLZ) und weiteren Gästen