Kochareal Baufeld C - Ein Haus wie ein Quartier


2. Dezember 2021 | 12-13 Uhr | Lunch Talk mit Gian Trachsler, Studio Trachsler Hoffmann (SIA) ︎︎︎Registrierungslink für Zoom




Koch-Quartier, Baufeld C. © Studio Trachsler Hofmann

Im Koch-Areal Zürich entsteht ein neuer Stadtteil. Vier Bauträger realisieren gemeinsam drei Bauten und einen neuen Quartierpark – das Koch-Quartier.

Studio Trachsler Hoffmann plant für die Bau- und Wohngenossenschaft Kraftwerk1 das Baufeld C, unter dem Projekttitel «sale con fritas». Ein Haus, welches der jetzigen Bewohnerschaft des Areals, geprägt durch Hausbesetzung und Zwischennutzungen, an Buntheit und Vielfältigkeit wenig nachstehen soll. Ein Haus als lebendiges Gesamtsystem mit ökologischen Leistungen: die Fassade generiert Strom, das Dach speichert Wasser, die Bepflanzung spendet Kühle.

In diesem Lunch Talk bietet Gian Trachsler Einblick in den Entstehungsprozess eines zukunftsfähigen Bauprojekts, das Möglichkeitsräume für aktuelle und zukünftige partizipative Aneignung offen hält, und trotzdem konkret, handfest und identitätsstiftend ist. 





Gian Trachsler
Gian Trachsler hat an der ETH Zürich Architektur studiert und ist Mitgründer von Studio Trachsler Hoffmann. ︎︎︎

︎︎︎ Link Projektseite Kraftwerk1
︎︎︎ Link Projektseite Koch-Quartier

Beteiligte Unternehmen Baufeld C:
Architektur:
︎︎︎ Studio Trachsler Hoffmann
Landschaftsarchitektur:
︎︎︎ Atelier Liodl
Baumanagement:
︎︎︎ Caretta Weidmann
Bauingenier:
︎︎︎ Schnetzer Puskas
Haustechnik:
︎︎︎ Waldhauser & Hermann
Sanitärplanung:
︎︎︎ BLM Haustechnik

Die nächste Serie der Lunch Talks Zukunft Stadtnatur findet im Winterhalbjahr 2022 / 2023 statt.

Das Programm wird ab Herbst an dieser Stelle und via Newsletter kommuniziert. 



PROGRAMM 2021/2022

28. Oktober | 12-13 Uhr
mit Jonas Landolt, Verein Natur im Siedlungsraum︎︎︎


4. November | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Lone Severin, Fachplanung Hitzeminderung (Grün Stadt Zürich)︎︎︎


2. Dezember | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Gian Trachsler, Studio Trachsler Hoffmann (SIA)︎︎︎


9. Dezember | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Nathalie Baumann und Andrea Balducci, Forschungsgruppe Grünraumentwicklung (ZHAW)︎︎︎


16. Dezember | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Sandra Gloor, SWILD︎︎︎


13. Januar | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Guillaume Habert, Professur für Nachhaltiges Bauen (ETH)︎︎︎


27. Januar | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Benjamin Kämpfen (NVV Hoengg)︎︎︎


3. Februar | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Marco Moretti, BetterGardens (WSL)︎︎︎


10. Februar | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Philipp Noger, Fachstelle Nachhaltiges Bauen (Stadt Zürich)︎︎︎


3. März | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Eliane Zihlmann, Pascal Felber und Raffaele Grosjean, Departement Design (ZHdK)︎︎︎


17. März | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Christoph Kueffer, Institut für Landschaft und Freiraum (OST)︎︎︎


31. März | 12-13 Uhr
︎︎︎Abschlusspanel mit Christine Bräm, Ueli Nagel und Rainer Zah (Grün Stadt Zürich, VLZ und Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich)︎︎︎