Stadt der Zukunft – Landschaftsvisualisierungen in Bauprojekten


8. Dezember 2022 | 12-13 Uhr | Lunch Talk mit Jasmin Stricker und Christopher Saller, Nightnurse Images ︎︎︎Registrierungslink für Zoom



Park am Wasser, Zürich. © Kollektiv Nordost / Nightnurse Images

Gelungene Architekturvisualisierungen und VR-Erlebnisse spielen bei Wettbewerbseingaben eine zentrale Rolle und sind oftmals auch massgeblich prägend für die Realisierung neuer Stadtlandschaften. Sie vermitteln im Planungsprozess über lange Projektphasen hinweg den ersten emotionalen Eindruck eines Bauvorhabens und geben den verschiedenen Vorstellungen aller Beteiligter einen gemeinsamen Nenner und eine Grundlage für Inspiration und Austausch zum Vorhaben.

Doch wie entstehen überhaupt solche umfassenden Visualisierungen, und wie hat sich die Darstellungsform von Landschaftselementen und Naturräumen in den vergangenen Jahren weiterentwickelt? In diesem Lunch Talk berichten Jasmin Stricker und Christopher Saller über das breite Tätigkeitsfeld von Nightnurse Images und ermöglichen anhand konkreter Projekte in der Stadt Zürich einen Einblicke in ihre Arbeit an der Schnittstelle von Wunschvorstellung und Realität urbaner Lebensräume.





Jasmin Stricker
xxx. ︎︎︎

Christopher Saller
xxx. ︎︎︎

︎︎︎ Link Nightnurse Images



Die Lunch Talks Zukunft Stadtnatur finden im Winterhalbjahr 2022 / 2023 erneut statt, und starten am Donnerstag, 3. November mit der ersten Ausgabe.

Das vollständige Programm wird im Herbst an dieser Stelle und via Newsletter kommuniziert. 



PROGRAMM 2022/2023

3. November 22 | 12-13 Uhr | mit Barbara Huber, Projektleiterin Umwelt, SBB


10. November 22 | 12-13 Uhr | mit Janine Bolliger, Forschungsgruppe Landschaftsdynamik, WSL


24. November 22 | 12-13 Uhr | mit Pascal Angehrn, Baubüro in situ


8. Dezember 22 | 12-13 Uhr | mit Jasmin Stricker und Christopher Saller, Nightnurse Images


15. Dezember 22 | 12-13 Uhr | mit Andrea Gion Saluz, Fachplanung Stadtbäume, Stadt Zürich


12. Januar 23 | 12-13 Uhr | mit Silvia Müller und Angela Zimmermann, Familienheim-Genossenschaft Zürich


26. Januar 23 | 12-13 Uhr | mit André Rey, IG Wilde Biene und Sebastian Wagener, Naturgärtner


2. Februar 23 | 12-13 Uhr | mit Gabi Müller, Fachstelle Schädlingsbekämpfung, Stadt Zürich


9. Februar 23 | 12-13 Uhr | mit Jasmin Joshi, Fachhochschule Ostschweiz 


2. März 23 | 12-13 Uhr | mit Benjamin Egger, Preisträger Werkstipendium Stadt Zürich 2022


16. März 23 | 12-13 Uhr | mit Jonas Frei, Atelier Foifacht


30. März 23 | 18:30-20 Uhr | Abschlusspanel mit Stefan Ineichen (NahReisen), Ueli Nagel (VLZ) und weiteren Gästen