Bäume der Zukunft – der neue Biodiversitäts-Index zu Stadtbäumen in Zürich


16. Dezember 2021 | 12-13 Uhr | Lunch Talk mit Sandra Gloor, SWILD ︎︎︎Registrierungslink für Zoom




Kastanienallee im Frühling, in der Nähe vom Bullingerplatz. © Sandra Gloor

Bäume nehmen für die Biodiversität im Siedlungsraum eine Schlüsselrolle ein. Sie bieten Lebensraum und Nahrungsgrundlage für verschiedene Organismen und erfüllen eine Vielzahl an Ökosystemleistungen. Sie erschliessen Lebensraum in der dritten Dimension auch dort, wo der Boden bereits durch andere Nutzungen besetzt ist. 

Trotzdem spielt heute bei der Baumartenwahl in Siedlungsgebieten das Kriterium der Biodiversität eine untergeordnete Rolle. Dies sollte sich in Zukunft ändern, denn damit gewinnt nicht nur die Artenvielfalt, sondern auch die Lebensqualität der Stadtbevölkerung.

In diesem Lunch Talk stellt Sandra Gloor den neu erschienenen Biodiversitätsindex von Stadtbäumen der Stadt Zürich vor, und vermittelt einige der spannendsten Erkenntnisse aus dem umfassenden Forschungsprojekt.



︎︎︎ Link SWILD

Sandra Gloor
Sandra Gloor ist Mitglied der Geschäftsleitung von SWILD und Co-Präsidentin des Zürcher Tierschutz. Ihre beruflichen Schwerpunkte liegen in Siedlungsökologie, Citizen Science, Wildtierforschung, Konzeption, Tierschutz, Zootierhaltung und Kommunikation.︎︎︎