Bäume der Zukunft – der neue Biodiversitäts-Index zu Stadtbäumen in Zürich


16. Dezember 2021 | 12-13 Uhr | Lunch Talk mit Sandra Gloor, SWILD ︎︎︎Registrierungslink für Zoom




Kastanienallee im Frühling, in der Nähe vom Bullingerplatz. © Sandra Gloor

Bäume nehmen für die Biodiversität im Siedlungsraum eine Schlüsselrolle ein. Sie bieten Lebensraum und Nahrungsgrundlage für verschiedene Organismen und erfüllen eine Vielzahl an Ökosystemleistungen. Sie erschliessen Lebensraum in der dritten Dimension auch dort, wo der Boden bereits durch andere Nutzungen besetzt ist. 

Trotzdem spielt heute bei der Baumartenwahl in Siedlungsgebieten das Kriterium der Biodiversität eine untergeordnete Rolle. Dies sollte sich in Zukunft ändern, denn damit gewinnt nicht nur die Artenvielfalt, sondern auch die Lebensqualität der Stadtbevölkerung.

In diesem Lunch Talk stellt Sandra Gloor den neu erschienenen Biodiversitätsindex von Stadtbäumen der Stadt Zürich vor, und vermittelt einige der spannendsten Erkenntnisse aus dem umfassenden Forschungsprojekt.





Die nächste Serie der Lunch Talks Zukunft Stadtnatur findet im Winterhalbjahr 2022 / 2023 statt.

Das Programm wird ab Herbst an dieser Stelle und via Newsletter kommuniziert. 



PROGRAMM 2021/2022

28. Oktober | 12-13 Uhr
mit Jonas Landolt, Verein Natur im Siedlungsraum︎︎︎


4. November | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Lone Severin, Fachplanung Hitzeminderung (Grün Stadt Zürich)︎︎︎


2. Dezember | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Gian Trachsler, Studio Trachsler Hoffmann (SIA)︎︎︎


9. Dezember | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Nathalie Baumann und Andrea Balducci, Forschungsgruppe Grünraumentwicklung (ZHAW)︎︎︎


16. Dezember | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Sandra Gloor, SWILD︎︎︎


13. Januar | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Guillaume Habert, Professur für Nachhaltiges Bauen (ETH)︎︎︎


27. Januar | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Benjamin Kämpfen (NVV Hoengg)︎︎︎


3. Februar | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Marco Moretti, BetterGardens (WSL)︎︎︎


10. Februar | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Philipp Noger, Fachstelle Nachhaltiges Bauen (Stadt Zürich)︎︎︎


3. März | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Eliane Zihlmann, Pascal Felber und Raffaele Grosjean, Departement Design (ZHdK)︎︎︎


17. März | 12-13 Uhr
︎︎︎mit Christoph Kueffer, Institut für Landschaft und Freiraum (OST)︎︎︎


31. März | 12-13 Uhr
︎︎︎Abschlusspanel mit Christine Bräm, Ueli Nagel und Rainer Zah (Grün Stadt Zürich, VLZ und Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich)︎︎︎