Biodiversität als Opportunität


10. Februar 2022 | 12-13 Uhr | Lunch Talk mit Philipp Noger, Fachstelle nachhaltiges Bauen, Stadt Zürich ︎︎︎Registrierungslink für Zoom




SA Looren. © flashtoclick

Die erfolgreiche Integration von Biodiversitätsaspekten in Bauprojekte erfolgt oft sehr situativ: es gilt, günstige Gelegenheiten zu erkennen und für das Bauprojekt – im Idealfall - produktiv werden zu lassen!

In dieser Ausgabe der Lunch Talks zeigt Philipp Noger an konkreten Beispielen auf, wie das Amt für Hochbauten versucht, diese Potenziale rechtzeitig zu erkennen, in seinen Planungen entsprechend zu thematisieren und damit die Biodiversität als Thema im Planungsprozess stärker zu verankern.



︎︎︎ Link Studien Bauen für 2000-Watt

Philipp Noger
Philipp Noger studierte an der ETH Umweltnaturwissenschaften und Architektur. Seit 8 Jahren arbeitet er als Projektleiter in der Fachstelle nachhaltiges Bauen des Amt für Hochbauten der Stadt Zürich.